Feedback

GEA 06/2016 SCHREMS

lieber anton,

ich kann nicht behaupten, dass ich nur vorfreude im gepäck hatte, als
ich mich richtung schrems zum lachyogaseminar aufmachte. neben mir im
zug saß eine illustre schar von gefühlen, angefangen von angst bis zu
peinlicher berührtheit waren sie alle da, aber ich wollte es wissen
und jetzt weiß ich, warum mich das leben an diesen ort bestellt hat.
ich kann mich nicht erinnern, wann ich mich das letzte mal so befreit
gefühlt habe, wann es mir das letzte mal so etwas von egal war, was
andere von mir denken und ich so tief in eine kindliche verspieltheit
eingetaucht bin. nach 5 minuten war der verstand weg und es war nur
mehr raum für lachen, spüren, wohlfühlen in der gruppe und entspannt
sein. ich werde einen rasenmäher nie mehr mit den selben augen
sehen! :)) DANKE!

alles liebe!
silvia 🙂

GEA 07/2014 SCHREMS

… Ich kann das DANKE nur mit einem lachen zurückgeben. Fühle mich seit dem Wochenende soooo gut…. Wünsche Dir das es Dir und Deiner Familie genau so gut geht wie mir, alles schöne

CHRISTINE: Super, nett, sympathisch… F: “Würden Sie dieses Seminar
weiterempfehlen?” A: “JA!”

Du machst das wirklich super… Nach dem Schmerzlachen habe
ich meine Arthrose im Fuss 1,5h nicht gespürt. 😀

CLAUDIA: Du warst wirklich super lustig, hast mir mit einer
“Leichtigkeit” und viel “Spass” das Lachen geschenkt. Danke.

Sehr gut! Komme nochmal! 😀

HANNA: Danke fürs Lachen, Danke fürs Blödeln, Danke fürs Grenzen
aufheben, Danke fürs Unkonventionell-Sein, einfach DANKE.

Hat mit gut gefallen… Am Liebsten ist mir das freie Lachen,
ohne Grund, aus dem sich das Lachen, Lachen, Lachen entwickelt. Alles
in allem: Super!

HEIDI: Du schaffst es, das zu verwirklichen, was der Dalai Lama als
LIEBE formuliert: “Ein gewisses Interesse am Wohlwollen des Anderen”
haben… Danke, dass ich dich kennen lernen durfte und mir eine neue
Tür geöffnet wurde, die des Lachens: hoho – hahaha!…

(und einiege Tage später: „… Aber, was ich Dir mitteilen will ist folgendes. Ich lache tägl. schon in der u.Früh, beim Radfahren sing ich . im Wald krieg ich Lachanfall, und wenn ich einkaufen geh, Lach ich auch vor mich hin (mit Hand vorm Mund). Es geht mir Phantastisch. Noch dazu, wo ich durch meinen kinesiol. Hintergrund die Zusammenhänge weiß.
Ich betreue eine 84 j. alte Frau und hab mit ihr gleich geübt. Hab ihr
einige Tiere vorgelacht …Und sie ist voll vom Summen begeistert, und von den Vokal-Tönen. u.1min power lachen.)

Ich freue mich schon auf dein nächstes Seminar………………
Für heute ganz lieben Gruß…“
*
Zuerst habe ich mir sehr schwer getan “künstlich” zu lachen,
es war mir peinlich… Schlussendlich habe ich sehr viel echt gelacht… Vielen Dank!

STEFANIE: Sehr gut, sehr gut, yeah! Danke fürs schöne Wochenende!

Danke für die neue, frische oder auch schon bekannte, aber
vergessene Inspiration…

Zuerst einmal “Danke” für diese Erfahrung der etwas anderen
Art. Ich bin ein Fan von Aktivitäten, bei denen man aus seiner
Comfort-Zone herauskommen muss oder die einfach etwas komplett Neues
sind und das war dieses Wochenende definitiv gegeben…

Einfach super!

WILMA: DANKE! 🙂

Habe selten soviel gelacht! Danke.

GEA 02/2014 SCHREMS

LILLI: Vielen Dank für das Lachen lernen ohne Grund, für dein Einfühlvernögen und die schönen gemeinsamen Stunden und LAcher in der Gruppe!

Superaffengeil 😀

PETRA: Es hat total gut getan wieder herzhaft zu lachen, sich so richtig zu „zerkugeln“ und SEIN zu dürfen. Danke Antón!

MONIKA: Das Seminar war eine tolle Bereicherung für mich persönlich und auch für meinen Beruf. Einfach sensationell!

JOSEF: Selten so gelacht! Danke, daß du mich über Grenzen geführt hast. Ich werde immer freier. Zu dir würde ich wieder kommen.

RENATE: Hab meine Verspannungen einfach weggelacht.

ANNEMARIE: Es war ein ganz tolles Erlebnis für mich. Herzlichen Dank und alles Gute für dich.

CHRISTIAN: Lachen vertreibt Druck im Kopf.

OLGA: Danke! Jederzeit wieder!!!

LACHYOGALEITERINNENAUSBILDUNG HERRNBAUMGARTEN 16./17.11.

Das Lachyoga-Wochenende mit Antón war echt super! 🙂 Total abwechslungsreich und vielseitig – die perfekte Mischung aus Theorie (die aber auch alles andere als langweilig, ja sogar sehr interessant und wichtig war! 🙂 ) und Praxis…so viel hab ich glaub ich noch nie an einem Wochenende gelacht, obwohl ich ein sehr fröhlicher Mensch bin 😀 😀 Die Leiter-Ausbildung ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene – ich mache schon länger Lachyoga (Lachyoga macht mein Leben bunt und fröhlich 🙂 ), daher habe ich natürlich vieles schon gekannt, ich habe aber trotzdem sehr viele neue Dinge dazugelernt und ausprobieren können! 🙂 Was mir auch besonders gut gefallen hat: Antón hat alles gut vorbereitet gehabt, und hat sich trotzdem sehr (!) flexibel nach unseren Wünschen/Vorstellungen gerichtet 🙂 …und viele interessante Diskussionen/Fragerunden sind entstanden 🙂 Kurz: Sehr empfehlenswert! 🙂 🙂 CHRISTINE

Am Anfang war es für mich ungewohnt, einfach zu lachen ohne Grund. Alles kam mir etwas verrückt vor. Aber weil alle anderen Gruppenmitglieder auch gelacht haben und sich lustig aufgeführt haben kam ich schnell hinein. Dabei bin ich mal wieder in diesen kindlich-verspielten Zustand gekommen. Lachyoga hat nichts mit Denken und dem Verstand zu tun, beim Lachyoga lachen wir einfach. Beim Lachen fühle ich mich besser und nehme insgesamt eine positivere und gelassenere Haltung ein, wenn ich das Lachen einfach zulasse. Lachen bringt mich in eine heitere Grundstimmung. HEIDI

Im November gibts einen Lachyoga-Workshop in Herrnbaumgarten mit Lachyogantón. Ich durfte schon mehrere Workshops mitmachen und kann ernsthaft behaupten, dass ich selten so viel gelacht habe. Also, wer Spaß am Lachen hat ist hier genau richtig. STEVEN

GEA 07/2013 SCHREMS

Danke für das feine Seminar. Hat sehr viel Spass gemacht, war gut vorbereitet aber trotzdem immer sehr individuell auf die Gruppe abgestimmt und auch rasch an Bedürfnisse angepasst. Und überhaupt nicht „lehrerhaft“ sondern ganz angenehm präsentiert. Danke! SCHORSCH

Freitag: gute einstimmung, langsames heranführen an den seminarinhalt.
Samstag vormittag wirklich spannend und lustig.Gutes timing zwischen den einzelnen blöcken. Sonntag sehr lustig. Auch wirklich tränen gelacht. Da war vieles dabei, was im alltag verwendung finden wird. Fazit: tolle erfahrung, die ich nicht missen möchte.

Anton, du bist sehr authentisch im lachyoga. Passt gut zu dir! SULA

Diese 2,5 tage waren für mich eine schöne weiterentwicklung in meinem leben. Es fühlt sich durch und durch positiv an, hier gewesen zu sein und mitgemacht zu haben. Ich denke, dass es unzählige momente in meinem leben gibt, die ich mit einem lachen beurteilen, trösten, bejubeln kann. Diese botschaften sind es so wert, in die welt getragen zu werden. Ich finde es super, anton, dass du das machst, und bei dem namen anton werde ich in zukunft ein angenehmes gefühl und ein lächeln haben. ELISABETH

tolle übungen, um den alltag völlig hinter sich zu lassen und abzuschalten
lachyoga = ein spielplatz für die seele
vokale wirken positiv auf den körper = angenehme vorstellung der gesundheitsvorsorge!
Möglichkeit, sich spielerisch im lachen über peinliche, unangenehme, schmerzliche situationen zu üben… super!
Fühle mich geerdet und angenehm erschöpft… und angeregt nicht alles so ernst zu nehmen! Danke! RENATE

der lachyogakurs bei GEA war sehr inspirierend. Anfangs etwas befremdlich, dann aber sehr lohnend und entspannend. Die gruppe erlebte ich sehr fantasievoll und inspirierend. Danke euch allen für die erfahrung! DORLI

das leben ist eine (welt)reise. Das leben ist schön. Ich habe immer die möglichkeit zu entscheiden, wie ich etwas sehe. Hat mir sehr viel spass gemacht, habe eine „neue leichtigkeit“ wiedergefunden. Das seminar war sehr gut aufgebaut. Danke.

Mir hat das wochenende gut gefallen. Es hat dem entsprochen, was ich mir vorgestellt habe. Auch die gruppe war ok. Der erste abend war etwas zu ernst. Für mich zu viel theorie.

Ich haben mich oft vor lachen zerkugelt. Für mich war es genau das, was ich gesucht habe. Ich werde selber einige übernehmen – telefon ist ein guter anker. Ich werde manches weitergeben. Und überhaupt: ich bin zufrieden, entspannt, entkrampft, erholt,…

Stimmen zum Lachyogaleiterworkshop in der Therme Loipersdorf:

CLAUS: „Im Frühjahr dieses Jahres habe ich Ihre Therme besucht und bin auf eine Einladung zum „Lachyoga-Schnuppern“ mit Hrn. Nothegger gestoßen. Diese sehr kompetente und engagierte Einführung hat mich überzeugt, so dass ich mich sehr gefreut habe zu hören, dass Hr. Nothegger in Ihrer von mir sehr geschätzten Therme ein Lachyoga-Wochenende anbietet, zu dem ich mich sogleich angemeldet habe. Dieses Wochenende war ein sehr gelungenes Wochenende: Einerseits viel Lachen und sachkundige Hintergrundinformationen über Lachyoga von Hrn. Nothegger kombiniert mit dem sehr schönen Ambiente Ihrer Therme. […] Daher gratuliere ich Ihnen zu der Entscheidung mit Hrn. Nothegger in Sachen Lachyoga zu kooperieren und Lachyoga in der Therme Loipersdorf anzubieten.“

KARIN: „GROSSARTIG, dass sie LACHYOGASEMINARE nun in der Therme Loipersdorf anbieten. Diese Kombination aus Seminarbesuch mit integriertem Praxisteil direkt im Wasser und die Möglichkeit dann selbst alle Thermenangebote zu geniessen ist einfach sehr genial. Ich kann dieses Option nur weiter empfehlen und werde das auch tun. Ein anerkennendes Lob auch dem Seminarleiter ,Herrn Anton ,der eine direkte Verkörperung seiner Arbeit darstellte.“

BABSI: „Jedenfalls ist es mir ein Herzensanliegen, Dir nochmal für letztes WE zu danken – es hat sich herausgestellt, dass es für mich (zwar nicht gratis :-)) aber doch ein echtes Geschenk war. Bin ja eigentlich ein bissl wie die Jungfrau zum Kind dazu gekommen, aber manchmal kommen die richtigen Sachen halt doch einfach unverhofft 🙂 Ich „praktiziere“ wirklich jeden Tag „Lachyoga“ sprich: „zerwuzel mich regelmäßig in der Früh im Bad vorm Spiegel oder im Auto und zwischendurch“ und bin immer noch überrascht wie einfach das ist und wie gut es tut ! Ich hoffe ich find bald eine Lachclub in der Nähe – weil mit anderen zusammen wärs halt schon auch lustig 🙂 Manchmal kommt mir vor, dass ich gar nicht mehr weiß, wie ich vorher „ohne“ durchs Leben kam:-) Jedenfalls wollt ich Dir nur sagen, dass der „Same“ bei mir offensichtlich aufgegangen ist und DANKE nochmal Hahaha und Hohoho :-)“

USCHI: „Ich wollte Ihnen die Rückmeldung geben, dass die Lachyoga-Trainerausbildung in den Räumlichkeiten der Therme Loipersdorf ein voller Erfolg war. Zu diesem Erfolg maßgeblich beigetragen hat für mich die Nutzungsmöglichkeit der perfekten Infrastruktur der Therme. Auch das gemeinsame Lachen mit „zufällig anwesenden“ Thermengästen im Thermalbecken unter der ansteckenden Anleitung von Hrn. Mag. Nothegger war für mich und augenscheinlich für viele „normale“ Gäste der Therme ein besonders schönes Erlebnis. Ich würde mich freuen, in Zukunft wieder derartige Kombinationsangebote von Lachyoga+Therme in Anspruch nehmen zu können!“

EDITH/ANDREAS: „Irgendwie hat uns das viele Lachen zeitlos gemacht. […] Es war einfach ein wunderschönes Wochenende! Gründe, warum wir zu einem derartigen Seminar jederzeit wiederkommen werden:
1. Die schöne Landschaft und die ausgezeichnete Privatunterkunft (von Ihrem Hause empfohlen: Pension Lang in Unterlamm)
2. Die wohltuende Kombination von Seminar und Therme
3. Lachyoga ist für gestresste moderne Menschen DIE Entspannungsmethode und passt sehr gut in die Therme
4. Nach der Tiefenentspannung durch das Lachen tun Wasser, Schwimmen und Genießen noch das Ihrige
5. Lachen schenkt eine neue, freiere Weltsicht und lässt einen alles mit mehr Humor nehmen
Lachyoga Anton kann das sehr gut, eine entspannte, fröhliche und zeitlose Stimmung entstehen zu lassen. Wir waren so ausgelassen, dass wir zeitlich schwer zu bändigen waren.
Wir danken Ihnen herzlich für diese wunderbare Lachgelegenheit und grüßen Sie herzlich!“

Reaktionen auf Lachyoga beim GETACTIVE Jugendforum:

LYDIA: „Auch wenn 06.00 Uhr eine böse Zeit ist um beim Get Active aufzustehen; aber um mit dem Antón u vielen mehr gemeinsam zu lachen – das ist es wert! Perfekter Start in einen guten Tag!!“

BETTINA: „Anton […] ist es gelungen, dass jede(r) auch aus tiefsten Herzen lachen musste… Das „Lachen“ der Gruppe ist ansteckend… und macht mehr Spaß :-)) Wichtiger Beitrag positiv in den Tag zu starten…“

MARION: „“das starten eines rasenmähers ist ähnlich einfach wie das starten eines lachereignisses, dies wurde mir mit antons lachyoga in eisenerz, erstmals deutlich gemacht. die sogenannte (?) rasenmäher übung, bei welcher man erst ein, zwei mal zarghaft am imaginären starterseil ziehen muss und beim dritten mal ziehen,.. plötzlich,.. rattert es,.. das lachen. vielen dank dafür, ich habe diese übung bereits freunden, in der familie und auch im büro vorgeführt, es besteht bedarf an professioneller begleitung. und ein paar lachyoga einheiten haben ja noch niemandem geschadet oder?“

CORINNA: „wie beginnt man einen wundervollen Tag am Besten? Lachyoga unter der Anleitung von Anton! Garantiert witzig, hebt die Stimmung, macht munter und im Anschluß mit einer tollen Übung auch noch entspannend. Insgesamt war es für mich eine tolle, bereichernde Erfahrung!“

URSULA: „das „lachrudern/lachboot“ und das „kauderwelsch-reden“ haben den kindern gut gefallen, speziell das kauderwelsch-reden hat den kindern sehr gut gefallen und hat die stimmung in der klasse sofort aufgelockert.“

Advertisements