Lachyoga für SeniorInnen

Alternde Menschen werden mehr und mehr mit einem Rückgang ihrer körperlichen und mentalen Fähigkeiten konfrontiert. Senile Demenz oder Alzheimer beschränken kognitive Fähigkeiten und erschweren Humor zu verstehen. Hier setzt Lachyoga als körperorientiertes Trainingsprogramm an. Durch Lachyoga können auch ältere Semester die ganze Bandbreite an gesundheitlichen Vorteilen erleben. Selbst Menschen, die an einen Rollstuhl gebunden sind oder nicht mehr über eine große Bewegungsfreiheit verfügen, können am Lachyoga teilnehmen. Viele Übungen kann man auch im Sitzen durchführen, bei anderen macht selbst das Zusehen Spaß.

Lachyoga hilft zudem einsamen Menschen einer Depression positiv zu begegnen, Gemeinschaftsgefühl zu erleben.

Lachyoga ist die beste Medizin, die älteren Menschen verschrieben werden kann.

Worauf warten Sie noch? „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ (Charlie Chaplin) – Kontaktieren sie mich – mit einem Lachen – geht alles leichter! So einfach gehts: kontakt(at)lachyoganton.com